St. Katharina Schützenbruderschaft Niederaußem
 



Schützenfest 2022


Danksagung Daniel
Danksagung Daniel










Ein traumhaft schönes Schützenfest ist zu Ende.
Danke an unsere Schützenfamilie für die viele Hilfe und aktive Beteiligung an allen Tagen.

Danke   an unsere befreundeten Gastbruderschaften und ihren Majestäten aber auch an alle Ortsvereine.
Danke an alle Gäste und Zuschauer unseres Schützenfestes.
Danke auch an unseren Jungschützenkaiser Daniel Klein und seiner Familie.

Es war wieder sehr schön.

IMG-20220617-WA0002
IMG-20220617-WA0002
IMG-20220617-WA0005
IMG-20220617-WA0005
IMG-20220617-WA0006
IMG-20220617-WA0006

weitere Bilder folgen in Kürze

Am Montag 13.6.2023 wurden die Majestäten 2023 ausgeschossen. 1 Tag vorher wurde schon der Bürgerkönig ausgeschossen.

Zuerst wurden die Pokale ausgeschossen.

Sieger sind:

Vorstandspokal:                                                                                 Damenpokal                                           Schützenpokal

loni Schneider                                                                               Alexandra Lienau                                                 Sven Gützlaff

Danach wurden die neuen Majestäten ausgeschossen.

Erstmals in der Geschichte gibt es ein Novum: im nächsten Jahr werden 4 Damen die Bruderschaft repräsentieren mit

  • Bürgerkönigin Saskia Fussangel (Neunzig),
  • Schülerprinzessin Antonia Malmen,
  • Jungschützenkönigin Svenja Lieth und
  • Loni Schneider, 1. Schützenkaiserin der Bruderschaft
FB_IMG_1655451710253
FB_IMG_1655451710253

Sternsinger - Aktion 2022

Am 8.1.2022 segneten die Sternsinger in Niederaußem nicht die Häuser wie gewohnt. Von Morgens bis Abends standen sie in einem Pavillon vor dem REWE-Markt in Niederaußem. Dabei unterstützen einige Schützenbrüder und - schwestern diese Aktion. Die Menschen freuten sich über diese Aktion. Und so konnte sehr oft der Segensspruch ausgesprochen werden und es wurde viel gespendet.


 


13.6.2021

Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder fanden 1 kleine Trosttüte vor der Haustüre vor. Weil das diesjährige Schützenfest coronabedingt wieder ausgefallen war, hatten sich die Schwesternherzen diese kleine Überraschung ausgedacht.



Liebe Schwesternherzen ein herzliches Dankeschön für diese schöne kleine Überraschung.


11.6.2021  Heute vor 20 Jahren


Anläßlich unseres Schützenfestes findet am Samstag 12. Juni 2021 um 18:00 Uhr in St. Johann Baptist ein Wortgottesdienst statt. 

Anschließend legen wir einen Kranz am Ehrenmal nieder.


28.02.2021 Hohe Auszeichnung für Präses und Bezirkspräses Herr Diakon Hermann Josef Schnitzler

Am Zweiten Fastensonntag findet in der Regel immer der Bruderschaftstag des Bezirksverbandes Bergheim-Nord statt, ein besinnliches Zusammentreffen der Schützen des Bezirksverbandes.

In diesem Jahr musste er jedoch - coronabedingt - ausfallen. Aber so ganz wollte man diesen Tag nicht ausfallen lassen.

Aus diesem Grunde nahmen Schützen der St. Katharina Schützenbruderschaft und der Vorstand des Bezirksverbandes Bergheim-Nord an der Heiligen Messe in St. Paulus teil.

Am Ende der Messe erlebte Herr Diakon Hermann Josef Schnitzler eine große Überraschung. Zur der Heiligen Messe war auch der Bundesschützenmeister Emil Vogt gekommen. Der Bundesschützenmeister Emil Vogt würdigte die vielen Tätigkeiten des Bezirkspräses. Anschließend überreichte er mit Bezirksbundesmeister Michael Fabricius und Brudermeister Hubert Orth dem Präses der Katharina-Schützenbruderschaft und Bezirkspräses Hermann Josef für seine langjährigen Verdienste das St. Sebastianus - Ehrenschild am Bande für Präsides.

Wir gratulieren Präses Hermann Josef Schnitzler ganz herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.




Aus dem Seelsorgebereich

Herzliche Einladung

Wie im letzten miteinander angekündigt, laden wir an Heiligabend zu einem außergewöhnlichen Weihnachtsgottesdienst auf dem Niederaußemer RWE-Gelände (Montageplatz) im „Auto-Kino-Format“ein. Mit diesem Gottesdienst an Heiligabend, um 17.00 Uhr (Einlass ab 16.00 Uhr) mit etwa 500 Fahrzeugen möchten wir vielen Menschen die Möglichkeit eines Gottesdienstbesuches unter freiem Himmel anbieten. Eine Anmeldung hierzu ist nicht vorgesehen. Im vertrauten Auto als Familie vereint, live an diesem Gottesdienst per Leinwand und über Autoradio mit dem Geschehen auf der Bühne verbunden, kann die Mitfeier zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden. Im Vorfeld möchten wir Sie auf die bekannten Corona-Richtlinien hinweisen – bitte auch hier den Mund-Nasenschutz nicht vergessen. Wie zuvorschon genannt, ist ab 16.00 Uhr der Einlass – wo wir mit einem Videoprogramm auf der Leinwand die Zeit bis zum Gottesdienstbeginn unterhalten/verkürzen möchte. Der Gottesdienst selbst dauert eine Stunde. Hier noch der Hinweis: Ziehen Sie sich entsprechend an und bringen Sie sich warme Decken mit. Ihr Vorbereitungsteam




14.06.2020 Dankeschön

Wir bedanken uns bei allen, die gestern in der Kirche oder Zuhause mit uns den Wortgottesdienst gefeiert haben und bei der Kranzniederlegung zugegen waren.

Es hat sich anders angefühlt als sonst, mit viel Wehmut, aber auch schön, dass wir doch in diesem Rahmen zusammenfinden konnten.

Für alle die sich den Gottesdienst nochmal anschauen möchten, gibt es das Video noch auf der Facebookseite der Schützen.


Ein ganz herzliches Dankeschön an unseren Präses, Diakon Hermann Josef Schnitzler und dem Kirchenorganisationsteam für diesen würdevollen Wortgottesdienst.

Dankeschön auch an die Burgfanfaren, die uns musikalisch bei der Kranzniederlegung begleitet haben.

Nun möchten wir auf auf 3 Aktionen hinweisen:

Bierflaschen-Aktion
Mit der finanziellen Unterstützung des Jägerzuges Katharinenstolz und des Vorstandes haben die Schwesterherzen, als Entschädigung für das ausgefallene Bier im Festzelt, Bierflaschen gestaltet, die Meisten von euch haben gestern bei der Verteilaktion der Schwesterherzen eine Flasche erhalten.  

Jedoch haben die Mädels nicht jeden antreffen können. Es sind also noch Flaschen da!  

Wer bisher noch keine Bierflasche bekommen hat, aber gerne eine haben möchte, kann sich gerne bei Desiree  melden.   

Dem Jägerzug "Katharinenstolz" und den Schwesternherzen ein ganz herzliches Dankeschön für diese sehr schöne Idee.

Foto-Aktion  

Außerdem laden wir  alle Schützen dazu ein, ein altes Schützenfest-Foto auszugraben oder zu machen , Videoschnipsel zu schicken , ein Bild zu malen, ein Gedicht zu schreiben, oder sich etwas anderes Kreatives zu überlegen, um zu zeigen, was Schützenfest für jeden Einzelnen ganz persönlich bedeutet. Die Beiträge können dann an die Schützen Mail-Adresse gesendet werden und werden am Katharinentag in einer Präsentation gewürdigt.